So besiegen Sie Stromfesser im Haushalt

Stromsparen im Haushalt

“Ach, der alte Kühlschrank tut es schon noch eine Weile. Das Geld für einen Neuen spare ich mir lieber.” Vorsicht: Sätze, wie diese, können auf Dauer teuer werden! Was die größten Stromfresser im Haushalt sind und wie Sie mit ein paar Tipps bares Geld sparen können, erfahren Sie hier.

>Weiterlesen

Im Handumdrehen zum sicheren Passwort

Weltpassworttag

Miezi, Mopsi, Uschi, Ulli – Die Namen der Hauskatze oder der/des Liebsten kann man sich besonders gut merken. Perfekte Passwörter also, oder? Falsch! Um es Hackern so schwer wie möglich zu machen, sollten Sie bei Ihrer Wahl kreativ werden. Wir zeigen Ihnen zum heutigen Welt-Passwort-Tag, wie man sich in drei Schritten vor Cyber-Angriffen schützen kann.

>Weiterlesen

E-Auto statt Verbrenner?

E-Auto statt Verbrenner?

Tanken verursacht aktuell ziemlich schlechte Laune. Ist jetzt vielleicht der richtige Zeitpunkt für den E-Wagen-Kauf? Das ADAC hat mal nachgerechnet und Elektromobilität und Verbrenner gegenübergestellt.

>Weiterlesen

Ein Zeichen von Solidarität

Friedensstadt Augsburg

Heute ist internationaler Weltfrauentag. Dieser hat eine lange Tradition und geht ursprünglich auf eine Arbeiterinnenbewegung von Mitte des 19. bis hinein ins 20. Jahrhundert zurück. Seither wird an diesem Tag jährlich gegen Vorurteile und für eine Gleichberechtigung zwischen den Geschlechtern gekämpft. Dieses Jahr ist für uns anders. Wir denken heute an alle ukrainische Frauen und ihre Familien, die gerade auf der Flucht sind und um ihr Leben und ihre Heimat fürchten müssen. 

>Weiterlesen

Verwandeln Sie Ihr Smartphone zum Portemonnaie

Verwandeln Sie Ihr Smartphone Ihr Portemonnaie

Ihr Portemonnaie lässt sich gerade noch so mit Müh und Not schließen, weil Sie schon wieder viel zu viele Münzen, Visitenkarten, Kundenkarten und Scheckkarten angesammelt haben? Dann zahlen Sie doch ab jetzt ganz einfach mit Ihrem Smartphone und lassen Sie die Hälfte Ihres Portemonnaieinhaltes einfach zu Hause. Wie das für PSD Kunden geht, erklären wir Ihnen hier.

>Weiterlesen

Nur Bares ist Wahres

Nur Bares ist Wahres

Zugegebenermaßen stimmt das heutzutage nicht mehr so ganz. Spätestens seit der Corona-Pandemie, die das kontaktlose Bezahlen mit Karte nochmal deutlich vorangetrieben hat, ist die Frage „kann ich hier mit Karte zahlen?“ eigentlich überflüssig. Aber denken wir doch mal an den kleinen Kiosk von nebenan, an die Straßenmusiker in der Fußgängerzone oder an die Sparschweine der (Enkel-)Kinder, die mit Münzen gefüllt werden möchten. In diesen Fällen wäre ein bisschen Cash in der Tasche schon nicht schlecht. Wir sagen Ihnen, wie Sie als Kunde der PSD Bank München ganz unkompliziert zu Bargeld kommen (natürlich ganz legal und ohne Gelddruckmaschine).

>Weiterlesen

Die großen Sportereignisse 2022

Die Handballer haben das Sportjahr bei der EM mit spektakulären Spielen in coronadezimierter Besetzung eröffnet. Am 4. Februar geht es mit den olympischen Winterspielen in Peking weiter. Das sind aber längst nicht die einzigen Highlights in diesem Jahr. Und wie ist das eigentlich mit den Preisgeldern? Wir verraten es Ihnen.

Sportkalender 2022

Hätten Sie’s gewusst? 10 kuriose Finanzfakten

Kuriose Finanzfakten

Die Feiertage sind vorbei, alle Familienfeiern mehr oder weniger erfolgreich überstanden und das süße Nichtstun wird allmählich langweilig. Zeit, sich mal wieder spannenden Lektüren zu widmen – Wir haben da etwas für Sie 😊 Wissen Sie zum Beispiel, wie viel Deutsche Mark noch im Umlauf sind oder was mit Geldscheinen passiert, die man zu heiß in der Maschine mitwäscht? 10 kuriose Fakten über Geld, die Sie sich zwar nicht merken müssen, aber bestimmt trotzdem nicht so schnell vergessen werden.

>Weiterlesen

Ein Herz für die Region

Ein Herz für die Region

So kurz vor den Feiertagen und dem Jahresende möchten wir noch einen Blick auf das vergangene Jahr werfen. Denn gerade in diesen Tagen freuen wir uns über gute Nachrichten. Das Coronavirus hat zwar auch heuer wieder unseren Alltag geprägt, jedoch möchten wir den Genossenschaftsgedanken in den Fokus rücken, an dem wir dieses Jahr wieder gemeinsam mit unseren Kunden und Mitgliedern festgehalten haben. Mit unserem Spendenengagement konnten wir  regionale Organisationen und Vereine nachhaltig unterstützen. 

>Weiterlesen

Umzugsservice für Ihr Konto

Sie denken darüber nach, ein kostenloses Gehaltsgirokonto bei uns zu eröffnen, haben aber keine Lust alle Daueraufträge umzuziehen, Zahlungspartner zu informieren und das bisherige Girokonto zu kündigen? Das verstehen wir! Deshalb machen wir Ihnen den Umzug mit unserem Kontowechselservice denkbar einfach. Alles in nur wenigen Minuten und für Sie komplett kostenfrei. Die einzige Voraussetzung ist, dass Sie Ihr neues Girokonto bereits bei uns eröffnet haben, zu dem Sie Ihre Finanzen umziehen möchten.

Sie haben noch kein Girokonto bei uns?

Kein Problem! Eröffnen Sie jederzeit online unser PSD GiroDirekt oder unser PSD GiroStart für junge Leute. www.psd-muenchen.de/Giro

Sicheres Weihnachtsshopping im Netz

Der Countdown läuft! In zehn Tagen ist Heilig Abend – der Tag, an dem man sich mit seinen Liebsten trifft und sich mit kleinen oder großen Präsenten seine gegenseitige Wertschätzung zeigt. Sie kommen an dieser Stelle in’s Schwitzen, weil Sie längst noch nicht alle Geschenke beisammen haben? Sicher stöbern Sie in diesem Fall schon fieberhaft im Netz nach den passenden Aufmerksamkeiten, um den vollen Kaufhäusern in der Innenstadt aus dem Weg zu gehen. Das Corona-Virus macht uns solche Einkäufe vor Ort ja auch nicht gerade schmackhaft. Um sich nicht nur vor dem Virus, sondern auch vor Betrügern beim Onlineshopping zu schützen, sollten Sie folgende Regeln beachten.

Klicken Sie auf die Grafik für Vollbild-Ansicht

Erste Hilfe im Betrugsfall

Laufen die Online-Shopping-Aktivitäten in der Adventszeit auf vollen Touren, sollten Sie in jedem Fall Ihr Konto gut im Auge behalten. Entdecken Sie dabei Abbuchungen von einem Shop, die Sie nicht zuordnen können, kontaktieren Sie umgehend Ihre Bank, um die unberechtigte Lastschrift zurückzuholen. Anschließend kontaktieren Sie am besten auch den Shopbetreiber über den Vorgang und ändern dort zugleich Ihr Passwort.

Neues Jahr, neuer Job?

Neues Jahr, neuer Job?

Das Jahresende lässt beinahe schon traditionell Zeit zum Nachdenken. Läuft alles gut oder stehen die Zeichen auf Veränderung? Ist es vielleicht sogar an der Zeit, sich beruflich nochmal zu verändern? Die Münchner Karriereberaterin Madeleine Leitner über Anlass und die richtige Vorbereitung für einen Berufswechsel.

>Weiterlesen