Corona-Pandemie – Aktuelles

Fragezeichen auf schwarzem Hintergrund

Wir haben verschiedene Fragen und Antworten für unsere PSD Kunden zusammengestellt.

Allgemeine Fragen

Ist die Versorgung mit Bankdienstleistungen gesichert?

Die Deutsche Kreditwirtschaft und der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken informieren, dass die Versorgung mit Bankdienstleistungen gesichert ist. Sie können auch in diesen Zeiten der Coronavirus-Krise darauf vertrauen, dass Sie mit Bankdienstleistungen wie gewohnt versorgt werden. So wird auch der Zahlungsverkehr mit allen Bezahlmöglichkeiten unverändert weiter aufrecht gehalten. Dazu gehört auch die ausreichende Versorgung mit Bargeld an den Geldautomaten. Beim bargeldlosen Bezahlen an der Ladenkasse kann nach Möglichkeit kontaktloses Bezahlen mit der girocard eingesetzt werden.
Ist mein Geld sicher?
 
Sie können sich absolut sicher sein, dass Ihr Geld auch weiterhin bei uns sicher ist. Ihre Einlagen sind durch die Einlagensicherung geschützt und die Konten und der Zahlungsverkehr sind nach wie vor abgesichert.
 
Kann ich weiterhin Geld abheben?
Sie können weiterhin Bargeld mit Ihrer girocard an verschiedenen Stellen abheben:

  • Kostenlos Geldabheben in vielen Supermärkten (ab einen Einkaufswert von 10 Euro)
  • Kostenfreie Bargeldauszahlung mit der Debitkarte an rund 18.000 Geldautomaten des BankCard ServiceNetzes in Deutschland
  • Wenn Sie auf den Kontakt mit Bargeld verzichten möchten, können Sie auf Ihr kontaktloses Bezahlen zurückgreifen.

Für tägliche Zahlungsvorgänge empfehlen wir Ihnen verstärkt das kontaktlose Bezahlen mit girocard, mit einer Kreditkarte oder mittels Smartphone zu nutzen. Kontaktlose Kartenzahlungen sind bis 25 Euro ohne PIN-Eingabe am Terminal möglich.

Werden meine Aufträge weiterhin bearbeitet?

Wir arbeiten auf Hochtouren, um den laufenden Betrieb weiter für Sie aufrecht zu erhalten.

Zu Ihrem und unserem Schutz bitten wir Sie jedoch, unsere digitalen Kontaktwege zu nutzen und nicht in unseren KundenCentern in Augsburg und München vorbeizukommen.

Wir sind weiterhin telefonisch gerne für Sie erreichbar. Zusätzlich stehen das PSD OnlineBanking und die PSD Banking-App zur Verfügung.

Wie werde ich gegebenenfalls über eventuelle Einschränkungen informiert?

Wir informieren Sie gerne hier über unsere Internetseite über mögliche Einschränkungen. Zusätzlich können Sie sich gerne für unseren Newsletter anmelden.

Zahlungsverkehr, OnlineBanking, Aufträge

Wie kann ich der Bank meinen Auftrag mitteilen?

Ihnen stehen nach wie vor unsere digitalen Kontaktwege zur Verfügung:

  • Schicken Sie uns Ihren Auftrag digital über den sicheren UnterlagenUpload. Dieser steht auf unserer Internetseite zur Verfügung, einen OnlineBanking-Zugang benötigen Sie hierzu nicht.
  • Erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte bequem und sicher online oder erteilen Sie uns Ihren Auftrag über Ihr PSD OnlineBanking.
  • Mobiles Banking ist mit der PSD Banking-App jederzeit und überall möglich.
  • Nutzen Sie unser Telefonbanking – persönlich, schnell und direkt erreichbar unter 0821 5049-333.
  • Rufen Sie uns unter den bekannten Rufnummern an, wir sind gerne weiterhin für Sie da.

Kann ich weiterhin mit meiner girocard bezahlen?

Ja, das ist selbstverständlich weiterhin möglich.

Für tägliche Zahlungsvorgänge empfehlen wir Ihnen verstärkt das kontaktlose Bezahlen mit girocard oder mittels Smartphone zu nutzen. Kontaktlose Kartenzahlungen sind bis 25 Euro ohne PIN-Eingabe am Terminal möglich.

Kann ich weiterhin auf mein Girokonto zugreifen?

Sie können weiterhin wie gewohnt Ihr Girokonto nutzen. Sie empfangen wie gewohnt Geldeingänge auf Ihrem Girokonto und können auch weiterhin Überweisungen tätigen. Nutzen Sie einfach das PSD OnlineBanking oder unser Telefonbanking PSD ServiceDirekt.

Sie nutzen das PSD OnlineBanking oder unser Telefonbanking PSD ServiceDirekt bisher noch nicht?

> Jetzt PSD OnlineBanking beantragen

> Jetzt PSD ServiceDirekt beantragen

Ich möchte das PSD OnlineBanking nutzen. Was muss ich tun?

Schließen Sie jetzt ganz einfach und bequem das PSD OnlineBanking ab und profitieren Sie von den vielen Funktionen.

> Jetzt online abschließen

Ich möchte das Telefonbanking PSD ServiceDirekt nutzen. Was muss ich tun?

Schließen Sie jetzt ganz einfach und bequem das Telefonbanking PSD ServiceDirekt ab und profitieren Sie von den vielen Fuktionen.

> Jetzt Telefonbanking beantragen

Kann ich die PSD Banking-App nutzen?

Ja, unsere kostenlose PSD Banking-App steht Ihnen weiterhin zur Verfügung. Sie können unter anderem Ihren Kontostand abrufen, Kreditkartenumsätze prüfen oder eine dringende Überweisung erledigen – unabhängig von Ort und Zeit. Ihre TANs empfangen Sie sicher mit SecureGo.

> Jetzt Apps herunterladen

Kredite

Was passiert mit meinem bereits zugesagten Kredit?

Ihre zugesagten Darlehen können Sie wie vorgesehen abrufen. Mit Verzögerungen müssen Sie nicht rechnen.

Was passiert mit meinem laufenden Kredit?

Selbstverständlich werden wir die Kreditraten Ihrer laufenden Darlehen wie vereinbart einziehen.

Kann ich die Rate für meinen Kredit in der jetzigen Situation aussetzen?

Im Rahmen der Corona-Krise ergeben sich Konstellationen (beispielsweise durch Kurzarbeit oder Arbeitslosigkeit), in denen ein Kredit ausnahmsweise vorübergehend gestundet, ausgesetzt oder die Tilgung reduziert werden kann.

Setzen Sie sich in einem solchen Fall bitte direkt mit uns in Verbindung. Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter. Sie erreichen uns zu den normalen telefonischen Geschäftszeiten unter 0821 – 5049 290

Sparen & Anlegen

Was passiert mit meiner Geldanlage?

Ihre Geldanlage ist sicher und alles läuft wie gewohnt weiter.

Kann ich mir Geld von meinem Sparkonto überweisen lassen?

Selbstverständlich führen wir Ihren Überweisungsauftrag wie gewohnt für Sie aus.

Ist eine Änderung der Ratenhöhe bei meinem Ratensparvertrag möglich?

Änderungen bei Ihrem Ratensparvertrag werden wie gewohnt von uns ausgeführt.

Kann ich mein Sparkonto aufgrund der aktuellen Situation sofort auflösen und überweisen lassen?

Selbstverständlich führen wir Ihren Auftrag wie gewohnt für Sie aus.

Mein Anlagekonto wird demnächst fällig. Was geschieht damit?

Wie gewohnt können Sie uns mindestens zwei Arbeitstage vor dem Vertragsende Ihren Auftrag erteilen. Wir werden diesen dann zuverlässig für Sie ausführen.

Eichenwald – Tierische „Pfleger“ eingezogen

Tierische „Pfleger“ sind in den Eichenwald gezogen

Im Juni 2017 hatten wir eine Baumpflanz-Aktion „PSD Eichenwald“ in den Donau-Auen. Es haben 175 Bankkunden teilgenommen. Jeder durfte seine eigene Eiche pflanzen. Im Rahmen eines kleinen Austausches im November haben wir unseren PSD Eichenwald besucht und unsere neuen „Waldpfleger“ kennengelernt …

Weiterlesen “Eichenwald – Tierische „Pfleger“ eingezogen”

Heizsaison 2019 – Beim Heizen kein Geld verbrennen

Mobil ansehen

Mit dem Herbst startet wieder das große Heizen. Dies verbaucht zugleich die meiste Energie in Haushalt. Rund 70 Prozent des gesamten Energieverbrauchs gehen auf Kosten der Heizung. Mit ein paar Tipps lassen sich diese Ausgaben reduzieren.

Das Umweltbundesamt und die gemeinnützige Beratungsgesellschaft co2online geben auf ihren Seiten zahlreiche Tipps rund um das Thema Heizen & Bauen.