Reisen & Urlaub: 5 Apps, die Sie installieren sollten

Smartphone liegt im Sand an einem Strand

Sommerferienzeit in Bayern. Das Reisefieber steigt. Mit diesen 5 Apps, kann vor und im Urlaub fast nichts schiefgehen …

Schon alle Vorbereitungen für den Urlaub vorgenommen? Ist auch Ihr Smartphone bereit für die kommende Reise? Hier stellen wir Ihnen ein paar nützliche Apps vor, die Sie installieren sollten:

Währungsrechner “Reise + Geld” – Bankenverband

Der Name gibt nicht ganz wieder, was die App „Reise + Geld“ des Bankenverbandes eigentlich kann. Sie enthält nicht nur einen Währungsrechner mit verlässlichen und aktuellen Umrechnungskursen von rund 160 Währungen, sondern auch einen SOS-Notruf. Hier können per Click-to-Call die wichtigsten Karten-Sperrnummern direkt angerufen werden. Außerdem gibt sie praktische Tipps zur Reisekasse und weltweite Kostenvergleiche.
iOS und Android

“Sicher Reisen” – Auswärtiges Amt

Die App gibt viele Infos für eine sichere Reise ins Ausland. So enthält sie eine Checkliste für die Reisevorbereitung, Adressen der deutschen Vertretungen im Ausland und der Vertretungen des Reiselandes in Deutschland. Sie gibt Tipps und Hinweise, was in Notfällen zu tun ist. Praktisch: der Nutzer kann den Kontakten in Krisenfällen mit einem Klick Bescheid geben, dass alles in Ordnung ist. Natürlich werden auch alle aktuellen Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts angezeigt.
  iOS und Android

“Packpoint” – Reisepackliste

Koffer packen kann oft den letzten Nerv kosten und natürlich viel Zeit in Anspruch nehmen. Zeit für diese App! PackPoint ist ein kostenloser Packlisten-Organizer. Sie hilft dabei den Koffer effizient und richtig zu packen – wie ein echter Profi. In Abhängigkeit zur Reisedauer, Wetter am Zielort und den geplanten Aktivitäten generiert sie automatisch die perfekte Packliste.
  iOS und Android

“Google Übersetzer” – Noch Fragen?

Sollte auf keinem Smartphone fehlen. Zugegeben, manchmal ist die Grammatik nicht perfekt, aber für eine Konversation absolut hilfreich. Die App übersetzt Texte zwischen 103 Sprachen. Sollte kein Netz verfügbar sein sogar offline (59 Sprachen).
  iOS und Android

“MyPostcard” – Urlaubsgrüße

Fotos mit dem Smartphone machen und als analoge Karte verschicken? Geht mit MyPostcard. Einfach Fotos machen, auswählen und individuell gestalten. Grußtext dazu … fertig. Das spart nicht nur das lästige Suchen nach einer passenden Ansichtskarte, sondern auch Porto – denn schon ab 1,99 Euro kann man Karten weltweit versenden. Das entlastet sogar noch ein bisschen die Urlaubskasse.
  iOS und Android

Kommentare

*Alle Felder müssen ausgefüllt werden