Wachsam bleiben beim Onlinebanking

Überweisungen erledigen, Kontostand checken, Kreditkartenabrechnung einsehen – immer und überall per Smartphone oder PC. Mittlerweile Alltag. Sicherheit sollte immer groß geschrieben …

Mehr als drei Viertel der Bundesbürger erledigen ihre Bankgeschäfte nach einer aktuellen Studie des Branchenverbands BITKOM online. Drei von zehn Online-Banking-Nutzern (29 Prozent) gehen überhaupt nicht mehr in eine Filiale. Außerdem nimmt das Thema Sicherheit auf Smartphone, Tablet und Co einen immer größeren Stellenwert ein.

Zertifizierte Sicherheit

Online-Bankgeschäfte sind nicht nur bequem – sie sollten auch sicher.  Dafür sorgt die Bank (also Wir), aber auch der Kunde ist in der Pflicht. Wir schützen die Daten auf unseren Servern über ein vom TÜV Rheinland zertifiziertes Sicherheitssystem. Alle Daten sind vor unbefugten Zugriffen geschützt. Eine gesicherte Kommunikation mit unseren Kunden ist stets gewährleistet. Lesen Sie dazu auch unsere Sicherheitshinweise.

Sich selbst schützen

Unsere Kunden (also Sie) müssen ihrerseits ein paar Dinge tun:

  • Betriebssystem und die Software auf dem aktuell halten.
  • Regelmäßige Updates für Smartphone und Apps installieren
  • Nutzen Sie WLAN? Achten Sie auf Verschlüsselung & Co.
  • Gehen Sie mit Ihren Daten sorgsam um.
  • Reagieren Sie niemals voreilig auf unbekannte Mails.

Überlegen Sie immer, ob das ein Phishing-Angriff sein könnte!

Viele praktische Tipps für ein sicheres Onlinebanking finden Sie auf unserer Webseite. Dort finden Sie auch eine interessante Broschüre. Auch das Bundesamt für Informationstechnik (BSI) hat viele Informationen hierzu aufbereitet.

Kommentare

*Alle Felder müssen ausgefüllt werden